WEITERE TERMINE UND INFORMATIONEN



Fundsachen in den Kirchen werden nach ca. 1-3 Tagen in das Gemeindebüro gebracht und können dort abgeholt werden. Nach ca. 4 Wochen werden sie ans Fundamt gegeben.


 

GH = Gemeindehaus, Kirchgasse 13
HH = Helferhaus, Lange Straße 36
GB = Gemeindebüro
GG = Gemeindegarten, Göttinger Straße
MK = Martinskirche
LK = Leonhardskirche

Dienstag, 12. November 2019

9.00 Uhr Frauenfrühstück (HH)
19.30 Uhr Kinderkirch-Vorbereitung im Pfarrhaus Helfergasse 14

Donnerstag, 14. November 2019

19.00 Uhr Festausschuss (GB)
19.00 Uhr Vernetzungsabend Klimawandel - siehe unten (HH)

Dienstag, 19. November 2019

19.30 Uhr Kandidatenvorstellung Landessynode (GH)

Mittwoch, 20. November 2019

20.00 Uhr Freundeskreis (HH)

Donnerstag, 21. November 2019

15.00 Uhr Besuchsdienst MK-Süd (GH)
19.30 Uhr Frauentreff (HH)

Kirchengemeinderats-Wahl

Am 25.10., 18.00 Uhr, endete die Frist zur Einreichung von Wahlvorschlägen für den Kirchengemeinderat. Wir sind sehr dankbar, dass acht Frauen und acht Männer aus unserer Kirchengemeinde sich bereit erklärt haben, für den Kirchengemeinderat zu kandidieren.
Es sind dies (in alphabetischer Reihenfolge): Sandra Bartolf, Dorothee Clamroth, Ulrike Dunkel, Gabriele Glöckle-Albrecht, Roland Götzl, Ute Häge, Friedrich Kern, Tatjana Lampe-Ganzenmüller, Stefanie Rath, Ingo Schleicher, Rainer Schmid, Rainer Schulz, Jürgen Steck, Manfred Strobel, Kirsten von Thun und Johannes Weber.  
Herzlichen Dank an die Kandidatinnen und Kandidaten für ihre Bereitschaft! Nun bitten wir Sie, liebe Gemeindeglieder, um zahlreiche Beteiligung an der Kirchenwahl am 1. Advent. Näheres dazu im nächsten Gemeindebrief, mit dem Sie auch die Wahlunterlagen erhalten.

Dank Novemberfest

Am vergangenen Samstag, 9. November, fand das traditionelle große Gemeindefest unserer Kirchengemeinde statt. Wir danken all unseren Gästen für ihren Besuch. Wir bedanken uns bei allen, die diesen schönen Tag im Gemeindehaus durch ihre Mitarbeit ermöglicht oder einen Kuchen gespendet haben. Wir danken allen Langenauer Einzelhändlern, die durch großzügige Sachspenden unsere Tombola reich bestückt haben. Der Erlös des Novemberfestes kommt der anstehenden Sanierung des Martinskirchturms zugute.
Ein herzliches Dankeschön an alle Kuchenbäckerinnen und -bäcker. Sie können Ihre Kuchenplatten zu den gewohnten Öffnungszeiten im Gemeindebüro abholen.

Gemeindebrief und Wahlunterlagen

Der neue Gemeindebrief liegt ab Dienstag, 12. November (10.00 Uhr) im Foyer des Gemeindehauses zum Austragen bereit. Unsere Bitte an die Damen und Herren vom Gemeindedienst: Bitte bringen Sie dieses Mal große Taschen oder Körbe zum Abholen mit, da dieses Mal auch die Wahlunterlagen zum Austragen mit dabei sind. Herzlichen Dank fürs Austragen!

Klimawandel – was können wir tun? Vernetzungsabend für alle Interessierten

Wir alle wissen: Für unser Klima ist es 5 vor 12!
In der evangelischen Kirche haben wir mit einem Klimagebet begonnen, das in zwei- bis dreiwöchigem Abstand im Chorraum der Martinskirche stattfindet.
Doch die Klimakatastrophe geht uns alle an!
Wir laden deshalb die Mitglieder von Vereinen, Initiativen, Fraktionen, Parteien, Kirchen unserer Stadt und alle, die der Meinung sind, dass wir nicht einfach so weitermachen können wie bisher, zu einem ersten Vernetzungsabend ein am
Donnerstag, 14. November, 19:00 Uhr Helferhaus, Lange Straße 36.
Wir wollen gemeinsam Ideen entwickeln: Was können wir in Langenau für den Klimaschutz tun?
Moderation: Helga Baur, Bildungsreferentin der Geschäftsstelle für Umweltmanagement in Kirchengemeinden der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.