Opfer und Spenden

Viele von Ihnen vertrauen unserer Kirchengemeinde regelmäßig Opfer und Spenden an, mit denen zum einen die Arbeit in unserer Gemeinde finanziert wird, zum anderen Projekte weltweit unterstützt werden (z. B. "Brot für die Welt").

Oft geschieht das ganz selbstverständlich nach den Gottesdiensten an den Ausgängen unserer Kirchen. Durch die aktuellen Beschränkungen ist das nicht immer in gewohnter Weise möglich. Deshalb stellen wir Ihnen hier aktuelle Projekte vor und bitten Sie freundlich um Unterstützung.

Über unseren Projektpartner twingle können sie bequem online spenden. Die möglichen Zahlwege sind

  • Handyrechnung (bis 10,- €)
  • SEPA-Lastschrift
  • PayPal
  • Überweisung
  • Sofortüberweisung (Klarna)

Für Rückfragen zu Finanzthemen steht Ihnen unser Kirchenpfleger gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.