Nagelaktion unterm Kirchturm

Am Samstag, 25. Juli 2020, fand zur Marktzeit im Kirchgarten hinter der Martinskirche die erste „Aktion unter dem Kirchturm“ statt. Dort wiude eine verkleinerte Nachbildung des Martinskirchturms aus Holz aufgebaut. Kinder hatten die Möglichkeit, eine „Nagelkirche“ herzustellen, d.h. auf zugeschnittenen Holzbrettchen den aufgezeichneten Konturen des Martinskirchturms entlang kleine Nägel einzuschlagen. So konnte der Umriss des Martinskirchturms mit nach Hause genommen werden.