7. November 2020 - Novemberfeschd en dr Box

Nachdem sich schon länger abzeichnete, dass das Novemberfest nicht im gewohnten Format stattfinden kann ...

Samstag nach den Herbstferien – das ist der traditionelle Termin für das Novemberfest im Evangelischen Gemeindehaus, das beliebte niederschwellige Gemeindefest mit Gelegenheit zur Begegnung, zum Mittagessen und Kaffeetrinken, mit ansprechenden Programmpunkten, Tombola und Quiz.

Nachdem sich schon länger abzeichnete, dass in den gegenwärtig besonderen Zeiten das Novemberfest nicht im gewohnten Format stattfinden kann, wurde am Novemberfest-Termin auf dem Markt das „Novemberfeschd en dr Box“ angeboten – ein kleiner tragbarer Karton, gefüllt mit einer Portion Kürbiscremesuppe im Glas, einem Hefeknoten, einer kleinen Süßigkeit aus dem Weltladen, einer Bienenwachskerze mit Tee- und Kaffeebeutel, einem Holzspielzeug – und dazuhin mit einem Bastelbogen für einen Tischgebetswürfel, einem „seelischen Notfallkoffer“, dem Novemberfest-Quiz und einer Stadtrallye. Damit sollte sich beim Auspacken etwas vom Flair des Novemberfests in der heimischen Wohnstube verbreiten.

Ein herzliches Dankeschön an Kirsten von Thun, Claudia Henseler, Regina Mittnacht, Cornelia Mutschler-Hauff und Jürgen Steck für die tolle Idee samt Vorbereitung und Durchführung. Der Erlös kommt der Turmsanierung zugute.