WEITERE TERMINE UND INFORMATIONEN



Fundsachen in den Kirchen werden nach ca. 1-3 Tagen in das Gemeindebüro gebracht und können dort abgeholt werden. Nach ca. 4 Wochen werden sie ans Fundamt gegeben.


 

GH = Gemeindehaus, Kirchgasse 13
HH = Helferhaus, Lange Straße 36
GB = Gemeindebüro
GG = Gemeindegarten, Göttinger Straße
MK = Martinskirche
LK = Leonhardskirche

Mittwoch, 20. Februar 2019

19.30 Uhr Offener Mittwoch – Impulsgespräche: Das Kreuz – Alltagssymbol oder christliches Markenzeichen? (HH)
siehe auch Artikel unten

Donnerstag, 21. März 2019

19.30 Uhr Frauentreff (HH)

Montag, 25. März 2019

11.00 Uhr Besuchsdienst MK-Süd (GB)
14.30 Uhr Frauenkreis mit Pfarrhausgeschichten von Pfarrer Dr. Hauff
19.00 Uhr Vorbereitungstreffen Kinderbibelwoche (GH)

Dienstag, 26. März 2019

19.30 Uhr Kinderkirch-Vorbereitung im Pfarrhaus Helfergasse 14

Mittwoch, 27. März 2019

10.30 Uhr Besuchsdienst MK-Nord (GB)
19.00 Uhr Freundeskreis (HH)
19.00 Uhr Konfirmandenelternabend Gruppe MK-Nord (GH)
19.00 Uhr Konfirmandenelternabend Gruppe MK-Süd (GH)

Donnerstag, 28. März 2019

14.30 Uhr Besuchsdienst LK (HH)
19.30 Uhr Konfirmandenelternabend Gruppe LK (HH)

Auflegung der Jahresrechnung 2017

Die Jahresrechnung 2017 liegt im Zeitraum vom 22.3. bis 1.4.2019 im Gemeindebüro unserer Kirchengemeinde im Gemeindehaus, Kirchgasse 13, zur Einsichtnahme durch die Gemeindeglieder auf. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten unseres Büros.

KGR Klausur

Die Pfarrerinnen, Pfarrer, Kirchenmusiker und Kirchengemeinderat befinden sich von Freitag, 22.3., bis Sonntag, 24.3.2019, auf der KGR-Klausur in Bad Boll. Ansprechpartner in dringenden seelsorgerlichen Fällen ist Pfarrerin Irmtraud Ahlers, Göttingen, Telefon: 91 96 15.

Vorschau: Jungbläserfrühstück

Wir möchten heute schon auf folgende Veranstaltung aufmerksam machen:
Am Sonntag, 31. März 2019 laden die Jungbläser des PosaunenChor Langenau nach dem Gottesdienst in der Martinskirche ab ca. 11.00 Uhr zum musikalischen Frühstück ins evang. Gemeindehaus ein. Im Großen Saal gibt es ein Weißwurstfrühstück und Kaffee. Dazu bieten die Jungbläser und der Bläserkreis des Posaunenchores musikalische Unterhaltung. Eingeladen sind alle Gottesdienstbesucher, Freunde des Posaunenchores und alle, die die Jungbläserarbeit unterstützen wollen. Die Jungbläser freuen sich auf zahlreiche Gäste!

Kinderbibelwoche 2019

Die Kinderbibelwoche 2019, zu der alle Kinder von fünf bis zwölf Jahren eingeladen sind, findet in der Osterwoche von Dienstag, 23. April, bis Freitag, 26. April, von 14.00 bis 17.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus, Kirchgasse 13, statt und schließt mit einem Familiengottesdienst am Sonntag, 28. April, 10.00 Uhr, ab. „Der eigensinnige Prophet und der vielseitige Gott“ ist das Thema der diesjährigen Kinderbibelwoche, das anhand der Geschichte von Jona entfaltet und vertieft wird. Anmeldung ab sofort im Gemeindebüro, Tel. 3407, zu den Öffnungszeiten möglich. Den Unkostenbeitrag (€ 6,00 für das erste Kind und € 4,00 für das zweite Kind) bitte bei der Anmeldung bezahlen. (Weitere Kinder sind frei.) Die Teilnehmerzahl ist auf 60 begrenzt.

Offener Mittwoch

Für alle, die Interesse an theologischen Fragestellungen haben und gern selbst über Gott und die Welt nachdenken, gibt es beim „Offenen Mittwoch“ jetzt einmal monatlich die Gelegenheit dazu. Die Abende finden jeweils mittwochs abends im Helferhaus von 19.30 bis 21.00 Uhr statt. Start ist am 16. Januar mit dem Thema: „Gewalt in der Bibel – und wo bleibt der ‚liebe‘ Gott?“ Die Gesprächsleitung haben Pfarrerin Mechthild Martzy und Kirchengemeinderätin Frauke Krug.

Seniorenausflug

Herzliche Einladung zu unserem diesjährigen Seniorenausflug nach Waldenbuch und Beuren. Wir fahren am Donnerstag, 27. Juni 2019, um 8.40 Uhr mit dem Bus los. Auf dem Programm steht die Besichtigung des Museums für Alltagskultur in Waldenbuch, anschließend Mittagessen im Landgasthof Rössle. Nachmittags sind wir dann bei Ritter Sport zu Gast. Vor der Heimfahrt stärken wir uns bei Kaffee und Kuchen im Landhaus Engelberg in Beuren. Ankunft in Langenau ca. 19.00 Uhr. Die Fahrtkosten in Höhe von 40 € (einschließlich Führungen, Mittagessen und Kaffee) werden im Bus eingesammelt. Wenn es Ihnen nicht möglich ist, diesen Betrag zu zahlen, sprechen Sie uns bitte an. Wir helfen gern. Anmeldungen bitte im Gemeindebüro, Kirchgasse 13 (Tel. 3407).
siehe auch hier