WEITERE TERMINE UND INFORMATIONEN



Fundsachen in den Kirchen werden nach ca. 1-3 Tagen in das Gemeindebüro gebracht und können dort abgeholt werden. Nach ca. 4 Wochen werden sie ans Fundamt gegeben.


GH = Gemeindehaus, Kirchgasse 13
HH = Helferhaus, Lange Straße 36
GB = Gemeindebüro
GG = Gemeindegarten, Göttinger Straße
MK = Martinskirche
LK = Leonhardskirche


Orgelmusik zur Marktzeit immer samstags, 11 Uhr Martinskirche

Orgelmusik zur Marktzeit mit Hans-Martin Braunwarth
Der Heilbronner Kantor und Orgelsachverständige Hans-Martin Braunwarth gestaltet die kommende Marktmusik am Samstag, 22. Juli um 11.00 Uhr in der Langenauer Martinskirche. In dem 20-minütigen Konzert werden Werke von Johann Pachelbel und Felix Mendelssohn Bartholdy zur Aufführung gebracht. Das Hauptwerk dieser Orgelmusik bildet Mendelssohns berühmte Orgelsonate über den Choral „Vater unser im Himmelreich“. Der Eintritt ist frei.


Dienstag, 18. Juli 2017

20.00 Uhr Männerkreis (GH)

Mittwoch, 19. Juli 2017

10.30 Uhr Besuchsdienst Martinskirche-Nord (GB)
15.00 Uhr gemeinsamer Konfi-Nachmittag aller Gruppen im Gemeindegarten (bei Regenwetter zu den üblichen Zeiten in den Einzelgruppen)
20.00 Uhr Freundeskreis (HH)

Montag, 24. Juli 2017

9.30 Uhr Besuchsdienst Martinskirche Süd (GH)

Dienstag, 25. Juli 2017

18.00 Uhr Chorabschluss Kirchenchor im Garten des Helferhauses
19.00 Uhr Grillen Kinderkirchhelferkreis im Gemeindegarten

Mittwoch, 26. Juli 2017

18.00 Uhr Grillen Gospelchor im Gemeindegarten


Eigener Seelsorgebezirk Vikarin Hannah Häfele

Von Mitte März bis zum Ende ihrer Ausbildung in unserer Kirchengemeinde wird Vikarin  Hannah Häfele einen eigenen Seelsorgebezirk in Langenau haben.
Das heißt, dass Vikarin Häfele alle Taufen, Trauungen und Trauerfeiern derjenigen Gemeindeglieder übernimmt, die in den entsprechenden Straßen (s. u.) wohnen. In den Wochen, in denen sich Vikarin Häfele im Zuge ihrer Ausbildung im Pfarrseminar der Landeskirche befindet, wird Pfarrerin Martzy die Kasualien übernehmen.
Die Übernahme eines eigenen Seelsorgebezirks dient der Ausbildung unserer Vikarin und ist ein wichtiger Schritt in Richtung der späteren Übernahme eines eigenen Pfarramts. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.

Seelsorgebezirk:
Lange Straße; Anne-Frank-Straße; Nelly-Sachs-Straße; Edith-Stein-Straße; Ingeborg-Bachmann-Straße; Einstein-Straße; Humboldt-Straße; Otto-Hahn-Straße; Liebig-Straße;
Max-Planck-Straße.