ÖKUMENE

Gesprächscafé Alter und Demenz in Langenau im Pflegezentrum Sonnenhof

Die zunehmenden Demenzerkrankungen sind ein drängendes Thema zwischen den Generationen. Bedingt durch den demographischen Wandel werden immer mehr Menschen alt, und viele Fragen des Altwerdens, der Betreuung, der Verantwortung und der Krankheit brechen auf. In Langenau findet in Kooperation mit der evangelischen Kirchengemeinde das Gesprächscafé Alter und Demenz statt. Moderiert werden die Nachmittage von Frau Christine Metzger vom Projekt DEMENZ, beheimatet in der Diakonischen Bezirksstelle Ulm. Das Gesprächscafé versteht sich als offenes Angebot für Angehörige, Fachleute, Besuchs- oder Nachbarschaftsdienste und Interessierte. Die Teilnahme ist unverbindlich, kostenfrei und bei jedem Thema offen.
Die Termine sind: 26.10., 16.11., 7.12.2017; jeweils 14.30 Uhr.

Donnerstag, 26. Oktober: „Wir können nirgends mehr hin!“ Wenn Kontakte weniger werden.

Hospizgruppe: Café für Trauernde

Am Montag, 16. Oktober 2017, um 15.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Kuftenstraße 19