ÖKUMENE

Zeit nehmen für sich und andere – Zeit nehmen für ein Gebet

Unter dem Motto „Betet ohne Unterlass“ werden Gruppen aus der Langenauer Ökumene (katholisch, evangelisch, methodistisch und Süddeutsche Gemeinde) jeweils thematische Einheiten 24 Stunden lang im Stundenrhythmus gestalten. Jede und jeder ist eingeladen, mit zu singen, zu beten und zu schweigen. Man kann jederzeit zwischendurch kommen, bleiben und gehen.
Beginn ist Freitagabend 20.09. um 18.00 Uhr (Christuskirche/Evang.-Method. Kirche, Karlstraße 12, Langenau) mit einer Begrüßungsandacht.
Den Abschluss bildet eine Schlussandacht am Samstag um 17.00 Uhr.
Das detaillierte Programm kann unter http://Gebet24h.ddns.net/ eingesehen werden.