WEITERE TERMINE UND INFORMATIONEN



Fundsachen in den Kirchen werden nach ca. 1-3 Tagen in das Gemeindebüro gebracht und können dort abgeholt werden. Nach ca. 4 Wochen werden sie ans Fundamt gegeben.


 

GH = Gemeindehaus, Kirchgasse 13
HH = Helferhaus, Lange Straße 36
GB = Gemeindebüro
GG = Gemeindegarten, Göttinger Straße
MK = Martinskirche
LK = Leonhardskirche

Samstag, 27. Oktober 2018

19.00 Uhr DER CLUB „Casinoabend“ (GH)

7. Langenauer BläserNacht

"Ein feste Burg ist unser Gott"
am Mittwoch, 31. Oktober 2018 laden wir wieder ein in die Langenauer Martinskirche zur 7. Langenauer BläserNacht zum Reformationstag.
Für das zweigeteilte Programm haben sich der Posaunenchor Göttingen/Albeck, der BezirksBläserKreis des Dekanats, das Ensemble „Zeitsprung - Ensemble für Alte Musik"  und der Ev. PosaunenChor Langenau zusammen mit Pfarrer Dr. Martin Hauff wieder etwas ganz besonderes einfallen lassen.
Mit dem Thema "Eine unsichtbare Kirche - Luther in Venedig" wird auf markante und interessante Begebenheiten der Reformation in der Lagunenstadt Venedig eingegangen.
Die einzelnen Abschnitte wie Luthers Kontakt zu den Protestanten in Venedig, der Einfluss der Reformation in Venedig für ganz Italien oder die Rolle des Dogen und des deutschen Handelshauses "Fondaco dei tedeschi" werden betrachtet.
Mit den musikalischen Kompositionen werden u.a. Höhepunkte der Mehrchörigkeit aus San Marco erklingen, sie stammen aus der Feder von Giovanni Gabrieli, Ludovico Viadana, Antonio Vivaldi aber auch von Helmut Lammel und Michael Schütz.

Weitere Höhepunkte sind sicher auch die Werke aus der Renaissance und des Frühbarocks, der mit Zinken und Barockposaunen besetzten Gruppe "Zeitsprung - Ensemble für Alte Musik".  

Die Gesamtleitung hat Bezirksposaunenwart Hans-Jörg Häge.
Beginn ist um 20 Uhr, Einlass um 19:30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Im Anschluss an die Veranstaltung können die Besucher untereinander und mit den Musikern bei einem „Ständerling“ in der Martinskirche ins Gespräch kommen.
Zu dieser Veranstaltung laden wir ganz herzlich ein und freuen uns auf Ihren Besuch.

Vorschau: Novemberfest

Herzliche Einladung zum Novemberfest am Samstag, 10. November, von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus. Es gibt wieder leckere Speisen und Getränke, Kaffee und Kuchen, dazu ein buntes Programm und die beliebte Tombola. Auch sind wir sehr dankbar für freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die entweder beim Aufbau am Freitagnachmittag, 9. November, oder beim Fest am Samstag eine Schicht mitarbeiten. Meldung bitte im Gemeindebüro bis Dienstag, 30. Oktober, Tel.: 3407, Mail: gemeindebuero@kirche-langenau.de.

Gemeindebüro und Kirchenpflege

Das Gemeindebüro ist am Donnerstag, 25. Oktober, vormittags wegen einer Fortbildung geschlossen. Von 16.00 Uhr – 19.00 Uhr sind wir wieder für Sie da.

Das Gemeindebüro und die Kirchenpflege sind am Mittwoch, 31. Oktober, geschlossen. Wegen des Feiertags Allerheiligen sind wir dann am Freitag, 2. November, wieder für Sie da.

Urlaub

Pfarrerin Martzy hat vom 26.-31.Oktober Urlaub, Vertretung hat Pfarrer Dr. Hauff, Tel.: 7752.