12. August - Abfahrt zur Kinderfreizeit

Mit erwartungsvollen Gesichtern kamen die Kinder zum vereinbarten Treffpunkt, um zur gemeinsamen Kinderfreizeit, die in diesem Jahr erstmalig von unserer Kirchengemeinde angeboten wurde, zu starten.
Das Betreuerteam (zum Teil schon langjährig bewährte Mitarbeiter) hat sich in monatelanger Arbeit auf diese Freizeit vorbereitet und freut sich jetzt darauf, mit den Kindern die kommenden 10 Tage in Busbach (bei Bayreuth) zu verbringen. Unsere guten Wünsche sollen sie in dieser Zeit begleiten.

26. August - Schön war die Zeit

Die 10 Tage in unserem Haus in Busbach vergingen wie im Flug. Das lag wohl vor allem daran, dass ein spannendes Programm geboten war und wir alle viel Spaß miteinander hatten. Wir haben viel erlebt, einiges Neues ausprobiert, gesungen und gebastelt. Das Wetter hat leider oft nicht mitgespielt. Wir hatten eigentlich nur 2 Tage an denen es nicht geregnet hat. An einem davon unternahmen wir eine ausgiebige Wanderung mit Picknick und vielen Spielen im Wald. Und am anderen Tag besuchten wir Bayreuth und tauschten unsere Kartoffeln gegen tolle Sachen ein. Aber auch an den restlichen Tagen konnte uns das Wetter die Laune nicht vermiesen. Wir gestalteten zum Beispiel einen kompletten Showabend mit Sketchen, Tanz, Jonglage, Zauberei, Akrobatik und Gesang. Auch bei unserem Markttag hatten wir viel Spaß an vielen verschiedenen Ständen und beim Handeln und Feilschen.Zweimal durften wir kreativ tätig werden. Bei verschieden Workshops konnten wir Jonglierbälle oder Windlichter basteln, Luftballontiere modellieren, eine eigen Gute-Nacht-Geschichten-CD produzieren oder uns mit Gesichtsmasken und ähnlichem verwöhnen lassen.Passend zu unserem Freizeitmotto „Zeit zum Träumen“ haben wir uns zum Beispiel mit den Träumen vom Pharao, die Josef deutete und mit denen des Nebukadnezars, die Daniel deutete beschäftigt. Auch über unser eigenes Leben und unsere Träume haben wir dabei nachgedacht. Alles in allem kann man sagen, die Freizeit war „traumhaft“ schön!

weitere Bilder im Archiv Sommerfreizeiten