WEITERE TERMINE UND INFORMATIONEN



Fundsachen in den Kirchen werden nach ca. 1-3 Tagen in das Gemeindebüro gebracht und können dort abgeholt werden. Nach ca. 4 Wochen werden sie ans Fundamt gegeben.


GH = Gemeindehaus, Kirchgasse 13
HH = Helferhaus, Lange Straße 36
GB = Gemeindebüro
GG = Gemeindegarten, Göttinger Straße
MK = Martinskirche
LK = Leonhardskirche

Mittwoch, 29. März 2017

10.30 Uhr Besuchsdienst MK-Nord (GB)
19.00 Uhr Freundeskreis (HH)

Donnerstag, 30. März 2017

14.30 Uhr Besuchsdienst LK (HH)

Montag, 3. April 2017

14.30 Uhr Frauenkreis (GH)
20.00 Uhr Probe Männerstimmen, Brahms-Requiem (GH)

Dienstag, 4. April 2017

14.00 Uhr Seniorentreff (GH)
Pfarrer Friedhelm Feigk berichtet von Projekten in Tansania – „Dort, wo die Sonne früh versinkt“. Herzliche Einladung!
19.00 Uhr Vorbereitungstreffen Kinderbibel-Woche (GH)
19.30 Uhr Kinderkirch-Vorbereitung (GB)

Mittwoch, 5. April 2017

19.00 Uhr Öffentlich Sitzung des Kirchengemeinderats - TO siehe unten (GH)


Kinderbibelwoche 2017

Die Kinderbibelwoche 2017, zu der alle Kinder von fünf bis zwölf Jahren eingeladen sind, findet in der Osterwoche von Dienstag, 18. April, bis Freitag, 21. April, von 14.00 bis 17.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus, Kirchgasse 13, statt und schließt mit einem Familiengottesdienst am Sonntag, 23. April, 10.00 Uhr, ab. Passend zum Reformationsjubiläum lautet das Thema dieses Jahr: „Mit Martin auf Entdeckertour“. Dabei werden wichtige Lebens-Stationen Martin Luthers vorgestellt und Brücken von Luthers Erfahrungen zu uns heute geschlagen. Anmeldung ab sofort im Gemeindebüro, Tel. 3407, zu den Öffnungszeiten möglich. Den Unkostenbeitrag (€ 6,00 für das erste Kind und € 4,00 für das zweite Kind) bitte bei der Anmeldung bezahlen. (Weitere Kinder sind frei.) Die Teilnehmerzahl ist auf 60 begrenzt.

Seniorenausflug

Am Dienstag, 30. Mai 2017, findet der nächste Seniorenausflug statt: Die Fahrt geht nach Esslingen. Auf dem Programm stehen eine historische Stadtführung, Mittagessen, eine Führung durchs Schreibermuseum und gemeinsames Kaffeetrinken. Weitere Infos und Anmeldung gibt´s im Gemeindebüro (Tel. 3407). Ebenso können Sie diesen Ausflug für € 45,- einem lieben Menschen schenken. Gutscheine hierfür erhalten Sie im Gemeindebüro.

Herzliche Einladung zur öffentlichen Sitzung des Kirchengemeinderats

Mittwoch, 5. April 2017, 19.00 Uhr im Gemeindehaus (Kl. Saal)
Tagesordnung:

- Andacht
- Bauvorhaben Aufzug Gemeindehaus
- Seniorennachmittag Verlegung auf 15.10.17
- Ausblick auf Karwoche, Ostern, Konfirmationen 2017
- Informationen: Himmelfart, Turmfest, Bauausschuss-Termin
- Sonstiges

Es schließt sich ein nichtöffentlicher Teil an.

Buch "Mein Langenau-Brevier" und Orgelwein

Es sind noch Bücher von „Geschichte und Geschichten rund um Langenau“ erhältlich – vielleicht eine schöne Gelegenheit für ein Osterpräsent?!
Die Bücher erhalten Sie entweder im Gemeindebüro oder in der Stadt-Apotheke in der Burghofstraße.

Auch nach dem geglückten Abschluss unseres Orgelprojekts gibt es die drei bewährten und qualitätsvollen Orgelwein-Sorten als Einzelflaschen oder im praktischen Dreierset zu kaufen, und zwar im Gemeindebüro zu den üblichen Öffnungszeiten (Mo-Fr 10.00-12.30 Uhr und Do zusätzlich 17.00-19.00 Uhr). Wenn Sie also eine schöne Geschenkidee suchen…

Eigener Seelsorgebezirk Vikarin Hannah Häfele

Von Mitte März bis zum Ende ihrer Ausbildung in unserer Kirchengemeinde wird Vikarin  Hannah Häfele einen eigenen Seelsorgebezirk in Langenau haben.
Das heißt, dass Vikarin Häfele alle Taufen, Trauungen und Trauerfeiern derjenigen Gemeindeglieder übernimmt, die in den entsprechenden Straßen (s. u.) wohnen. In den Wochen, in denen sich Vikarin Häfele im Zuge ihrer Ausbildung im Pfarrseminar der Landeskirche befindet, wird Pfarrerin Martzy die Kasualien übernehmen.
Die Übernahme eines eigenen Seelsorgebezirks dient der Ausbildung unserer Vikarin und ist ein wichtiger Schritt in Richtung der späteren Übernahme eines eigenen Pfarramts. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.

Seelsorgebezirk:
Lange Straße; Anne-Frank-Straße; Nelly-Sachs-Straße; Edith-Stein-Straße; Ingeborg-Bachmann-Straße; Einstein-Straße; Humboldt-Straße; Otto-Hahn-Straße; Liebig-Straße;
Max-Planck-Straße.