9. Januar 2012 - Neues von den Orgelfreunden

In der ersten Leitungskreis-Sitzung der Orgelfreunde im neuen Jahr wurden u.a. die anstehenden Aktivitäten vorbesprochen:

  • nächste Orgelfreunde-Vollversammlung ist am Montag, 13. Februar, 19.30 Uhr, im Gemeindehaus
  • der Marktstand startet wieder am Samstag, 28. April
  • am 7. / 8. September wird bei entsprechendem Interesse die schon im letzten Jahr vorgesehene Orgelfahrt Richtung Salzburg durchgeführt.

Orgelfreunde-Vollversammlung

Herzliche Einladung zur nächsten Vollversammlung der Langenauer Orgelfreunde am Montag, 26. September 2011, 19.30 Uhr, Großer Saal des Gemeindehauses. Neben Informationen zum aktuellen Stand des Orgelprojekts wird die Frage diskutiert, in welcher Form wir uns auf dem Weihnachtsmarkt präsentieren.

9. Mai 2011 - Vollversammlung Langenauer Orgelfreunde

In ihrer V. Vollversammlung am Montag, 9. Mai, konnte Kirchenpfleger und Kantor Schütze berichten, dass bisher am Marktstand 794 Flaschen Orgelwein und 119 Portionen Orgelvesper verkauft wurden; außerdem wurden bisher 99 Pfeifenpatenschaften übernommen. Das Spendenbarometer hat die Marke von rund 242.000,- € erreicht.
In drei Gesprächsgruppen wurden Ideen gesammelt für die weitere Verbreitung des Pfeifenpatenschaften-Gedankens, für Marktstand-Artikel und für Musik- und Kunstveranstaltungen zugunsten der neuen Orgel.
Es wurde darum gebeten, beim Weinfest der Orgelfreunde am Freitag, 15. Juli, 19.00 – 24.00 Uhr, und Sonntag, 17. Juli, 11.00 – 24.00 Uhr, nach Möglichkeit sich für eine Schicht zur Mithilfe bereit zu halten.
Termin für die nächste Orgelfreunde-Vollversammlung ist Montag, 26. September, 19.30 Uhr.  
Das Nächstliegendste: Am Samstag, 14. Mai, sind die Langenauer Orgelfreunde wieder von 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr mit ihrem Stand auf dem Wochenmarkt vertreten, direkt vor dem Haupteingang zum Gemeindehaus. Es gibt Orgelvesper und Orgelwein.

28. Februar 2011 - Orgelvertrags-Unterzeichnung

Mit der feierlichen Unterzeichnung des Bauvertrags wurde ein weiterer Markstein auf dem Weg zur neuen Martinskirchenorgel gesetzt: Orgelbauer Markus Lenter war eigens aus Sachsenheim nach Langenau gekommen, um seine Unterschrift unter das Vertragswerk zu setzen.
Vonseiten der Kirchengemeinde eröffneten die beiden Kirchengemeinderatsvorsitzenden Pfarrer Dr. Martin Hauff und Regina Mittnacht die Unterschriftenspalte, in die sich als weitere Vertreter des Kirchengemeinderats Christiane Schulz und Horst Palm einreihten – und unser Kantor und Kirchenpfleger Conrad Schütze.
Dann wurde gemeinsam auf das Orgelprojekt angestoßen, das dann im Januar 2012 mit dem Abbau der alten Orgel beginnen und im Lauf des Sommers 2013 vollendet werden wird.

21. Februar 2011 - 4. Vollversammlung

Die Langenauer Orgelfreunde hatten am Montag, 21. Februar, ihre vierte Vollversammlung.
- Die Orgelpfeifen-Patenschafts-Aktion ist inzwischen online gestartet, ein ausgedrucktes Faltblatt mit Ankreuz-Möglichkeit ist in Arbeit. Kantor Schütze steht zur Beratung und Auskunft über die „Wunsch-Pfeife“ bereit, der Erwerb einer Orgelpfeifenpatenschaft ist jederzeit auch bei ihm auf der Kirchenpflege möglich. Der Jahrgang 1943/44 hat sich mit einer „Jahrgangs-Pfeife“ verewigt und ermutigt zur Nachahmung.
- Der Zeitplan für den Orgelbau sieht nun so aus, dass die alte Orgel Anfang 2012 abgebaut wird und ab April 2013 mit dem Gehäuse-Aufbau begonnen wird. Im Frühsommer 2013 erfolgt die Intonation, so dass nach den Sommerferien 2013 die neue Orgel eingeweiht werden könnte.
- Auf der Orgelfahrt am 15./16. April 2011 nach Maishofen und Salzburg können schon einmal Instrumente unserer Orgelbaufirma Lenter gehört und besichtigt werden.
- Folgende Aktivitäten zugunsten der Orgel wurden vorgestellt:

  • Ab Samstag, 2. April, sind die Orgelfreunde mit erweitertem Sortiment wieder von 8.00 bis 11.00 Uhr mit einem Stand auf dem Wochenmarkt.
  • Am Freitag, 8. April, 19.30 Uhr, ist ein Benefizkonzert mit Regina Bernstein und Conrad Schütze zu Texten und Weisen von Hildegard von Bingen, Wolfgang A. Mozart u.a. in der Martinskirche – tags darauf bietet Frau Bernstein ein Seminar „Stimm- und Präsentations-Training“ an.
  • Donnerstag, 12. Mai, führt Brigitte Ott (Robert-Bosch-Gymnasium) mit Chor und Instrumentalisten ein Konzert in der Martinskirche durch.
  • Am Mittwoch, 29. Juni, wird – in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Mahr – zur Lesung mit Elsemarie Maletzke, „Gartenglück“, und Bewirtung in den Garten des Steigerhauses eingeladen, wo dann Mitte Juli auch ein Weinfest zugunsten der Orgel stattfindet.

Die nächste Orgelfreunde-Vollversammlung wird am Montag, 9. Mai, stattfinden.

4. Oktober 2010 - 2. Vollversammlung Langenauer Orgelfreunde

Die Langenauer Orgelfreunde hatten am Montag, 4. Oktober 2010, ihre zweite Vollversammlung.
Kantor Schütze berichtete über den aktuellen Spendenstand in Höhe von 173.956,89 € und über die laufende Ausschreibung.
Mit den Langenauer Beitragsbriefen wird dieser Tage jedem evangelischen Haushalt eine Orgelinformationsbroschüre zugestellt, darüber hinaus sind im Gemeindebüro weitere Exemplare zu erhalten.
Der Leitungskreis stellte bisher geplante „Orgel-Aktionen“ vor, darunter einen Stand beim Wochenmarkt ab Mitte November mit Orgelwein, Orgelvesper und Produkten der Kreativgruppen.
Es wurde noch einmal ausdrücklich darauf hingewiesen, dass ein Orgelneubau allein von der Kirchengemeinde zu stemmen ist, von der Landeskirche fließen dafür keinerlei Gelder.
Spenderinnen und Spender erhalten eine Spendenbescheinigung und einen Dankesbrief; alle Spenden sind beim Finanzamt steuerlich absetzbar.
Die nächste Vollversammlung der Langenauer Orgelfreunde findet am Montag, 29.11.2010 um 20.00 Uhr im Gemeindehaus statt.

19. Juli 2010 - "Langenauer Orgelfreunde" gegründet

Am Montagabend, 19. Juli 2010, fand im Gemeindehaus die Gründungsversammlung der „Langenauer Orgelfreunde“ statt, die sich regelmäßig zum Informationsaustausch und zur Planung konkreter Orgelbau-Unterstützungs-Aktionen treffen.


41 Gründungsmitglieder haben sich in die Mitglieder-Liste eintragen lassen.

Zur Mitarbeit im Leitungskreis der Langenauer Orgelfreunde haben sich bereit gefunden:
Horst Zwicker, Rainer Schulz, Conrad Schütze, Horst Palm, Regina Mittnacht, Karl Mack, Irmgard Henseler, Dr. Martin Hauff.

Die nächste Versammlung der Langenauer Orgelfreunde ist am Montag, 4. Oktober, um 20.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus.
Es können gerne weitere Orgelfreunde und –freundinnen dazu stoßen.

Einladung zur Gründungsversammlung „Langenauer Orgelfreunde“

Am Montag, 19. Juli 2010 soll um 20 Uhr im Ev. Gemeindehaus die Gründungsversammlung des Förderkreises „Langenauer Orgelfreunde“ stattfinden.
Dazu sind im Stadtgebiet von Langenau mit der „Heimatrundschau“ Einladungsflyer in allen Haushalten verteilt worden.
Alle Menschen, die Zeit, Lust und Interesse am Orgelneubau unserer Martinskirche haben, sind zur Gründung des Förderkreises eingeladen.
Schon beim Turmfest am Wochenende 3./4. Juli können Sie sich in der Lutherecke der Kirchengemeinde zum Orgelneubau informieren:
Schautafeln vom Innenleben der Orgel verdeutlichen den schlechten Zustand des Instrumentes. Auch liegen hier Einladungsflyer zur Gründungsversammlung aus.