15. Juni 2019 - Rock im Garten

Ein großes Dankeschön an die engagierte Rock-im-Garten-Crew!

Mitten in den Pfingstferien, am Samstag, 15. Juni, fand im Gemeindegarten in der Göttinger Straße der diesjährige „Rock im Garten“ statt. Eine stattliche Gruppe von Jugendmitarbeitern unserer Kirchengemeinde – erkennbar an den roten T-Shirts mit der Aufschrift „Kirche Langenau – Crew“ hatte dieses Event schon seit Monaten vorbereitet: Bands zur Mitwirkung eingeladen, Firmen um finanzielle Unterstützung gebeten, Plakate auf den Weg gebracht – und dann seit dem Vortag den Gemeindegarten mit mobiler Bühne, Getränkewagen und Technikstation für das Großereignis vorbereitet.
Zahlreiche junge und junggebliebene Gäste fanden sich im Gemeindegarten ein, sprachen sich anerkennend über die tolle Vorbereitung der Jugendmitarbeiter aus, genossen die abendliche Atmosphäre im Garten und gingen gut mit, als die Bands ihre Programme spielten. Den Anfang machte „Gleis 13“ aus Langenau, dann folgten die Bands „Alice Roger“ aus Dresden und „Ventara“ aus Berlin.
Die schwarzen Gewitterwolken waren lange Zeit über Langenau hinweggezogen, am späteren Abend setzte dann doch Regen ein. Aber die Bands hatten bis zum Ende durchgespielt. Der Regen hat dann den Abbau nicht einfacher gemacht, aber schlussendlich klappte alles. Ein großes Dankeschön an die engagierte Rock-im-Garten-Crew!